ABWL-Camp

BWL-Grundlagen sicher beherrschen!

 

 

Datenschutzerklärung      Impressum

4.2 Investition
Aufgabe: Kapitalwertmethode I

Lösung

Aufgabenübersicht

Controller Schludrig legt Ihnen nachfolgende Investitionsrechnung für ein Investitionsprojekt mit 3 Jahren Laufzeit und einem Investitionsvolumen von 180.000 € vor. Die Investition soll zu Beginn des 1. Jahres getätigt werden. Ein Restwert am Ende der Laufzeit wird nicht erzielt.

a)

In welchen Punkten ist die Ableitung des Kapitalwertes in der dargelegten Form zu beanstanden?

 

b)

Ermitteln Sie den korrekten Kapitalwert der Investition bei einem Kapitalisierungszinsfuß von 15%.

 

c)

Wie würden Sie einem ökonomisch unerfahrenen Mitarbeiter das Berechnungsergebnis aus b) erläutern?

[TEUR]

Jahr 0

Jahr 1

Jahr 2

Jahr 3

Zusätzliche Umsatzeinzahlungen

 

200

250

300

Zusätzliche Personalauszahlungen

 

-120

-130

-150

Zusätzliche Abschreibungen

 

-60

-60

-60

Zusätzliche Zinszahlungen zur Finanzierung der Investition

 

-18

-12

-6

Zusätzlicher Gewinn

 

2

48

84

Barwerte der zusätzlichen Gewinne bei 12% Kapitalisierungszinsfuss

 

1,79

38,27

59,79

Summe der Barwerte = Kapitalwert

99,84