3.4 Personalmanagement
Quantitativer Personalbedarf

Die Tresor GmbH beschäftigt Ende 2022 voraussichtlich insgesamt 800 vollzeitbeschäftigte Mitarbeiter. Laut Planung werden im Jahr 2023 aufgrund der in Folge der Finanzkrise stark gestiegenen Nachfrage nach Tresoren 1000 Vollzeitmitarbeiter benötigt.

Eine Analyse der Personalunterlagen ergab, dass in 2023 insgesamt 50 Mitarbeiter pensioniert werden. Außerdem haben 40 Mitarbeiter bereits ordentlich gekündigt. Ihre Verträge werden laut Kündigungsfrist erst im Verlauf von 2023 auslaufen. Aufgrund der üblichen Fluktuation ist weiterhin damit zu rechnen, dass weitere 40 Mitarbeiter das Unternehmen verlassen werden.

Weiterhin beschäftigt die Tresor GmbH gegenwärtig 30 Auszubildende, die im Jahr 2023 ihre Lehre abschliessen werden und die nicht in dem Bestand der vollzeitbeschäftigten Mitarbeiter von Ende 2022 enthalten sind. Diesen Auszubildenden wurde ein Übernahmeangebot unterbreitet, das bereits alle angenommen haben. Weiterhin konnten bereits 5 Mitarbeiter der Knack AG abgeworben werden, die im Verlauf von 2023 ihre Arbeit bei der Tresor GmbH aufnehmen werden.

Wie hoch ist der Nettopersonalbedarf der Tresor GmbH in 2023?